Als Social-Startup auf der Suche nach der nachhaltigsten Verpackung

Als Social-Startup auf der Suche nach der nachhaltigsten Verpackung

Graskarton und kompostierbare Dose: Wie wir nun zu unserer Verpackung gekommen sind und was an ihr so besonders ist, erfährst du hier.
Die Vetain Story Reading Als Social-Startup auf der Suche nach der nachhaltigsten Verpackung 3 minutes Next Was macht unser Vegan Protein so besonders?

Wer uns kennt, weiß, wie wichtig uns Nachhaltigkeit ist.
Schon seit Anfang an stand fest, dass wir unsere Verpackung im Gegensatz zu anderen Unternehmen besonders nachhaltig und vor allem Plastik- & Aluminiumfrei gestalten wollen.

Das war aber garnicht so einfach wie wir anfangs dachten. Wie wir nun zu unserer Dose, dem schicken Graskarton und zu unserem Papierklebeband gekommen sind und was daran so besonders ist, erfährst du in nun.

Unsere Dose:

Jeder der schonmal ein Proteinpulver/Supplement gekauft hat, weiß, wieviel Müll entstehen kann. Die meisten Hersteller verpacken ihre Produkte nämlich meist in Plastikdosen, Alu-Beuteln & augenscheinlich nachhaltigen Pappdosen, die dann aber im Inneren mit Aluminium beschichtet sind.

Selbst wenn sich viele Hersteller damit brüsten, dass ihre Packung recyclebar ist, wird nur ein geringer Teil davon wirklich recycelt. Die Reste landen dann auf Mülldeponien in Indonesien oder werden als Restmüll verbrannt.

Verschmutzung der Meere durch Plastikverpackungen

So nahmen wir uns vor, eine Dose zu entwickeln, die weder Plastik, noch Aluminium enthält und dennoch lebensmittelgeeignet ist. Die Suche begann…

So kontaktierten wir über 20 verschiedene Verpackungshersteller. Am Ende blieb lustigerweise nur ein einziger übrig, der unsere Kriterien erfüllen konnte.

Die benannte Dose kostet übrigens ungefähr das 10-fache, wie eine ganz normale Rundhülse aus Plastik oder eine mit Aluminiumbeschichtung.
Normalerweise wäre das ein krasser Wettbewerbsnachteil. Aber unseren Werten treu zu bleiben ist uns deutlich wichtiger!

Die Vetain Dose besteht mittlerweile komplett aus Papier. Das coole dabei ist, dass die Umwelt dabei nicht so sehr belastet wird. Somit kann man die Dose nachdem man das Protein aufgebraucht hat, ganz einfach im Altpapier entsorgen.  

Vetain im PACKReport-Magazin

Versand

Auf unsere Versandkartons sind wir besonders stolz. Unsere Kartons bestehen aus 75% recyceltem Altpapier und 25% Graspapier. Sie benötigen in der Herstellung 99% weniger Wasser, 90% weniger Energie und dabei kein einziges Gramm chemische Lösungsmittel!

Hier mal ein paar Nackte Zahlen:

Zellstoff: 5.000 kW/h, 6.000 l Wasser und 2,3 Tonnen Holz für eine Tonne Zellstoff

Grasfaser: 112 kW/h, 6 l Wasser und nur 1,2t Gras für eine Tonne Faserstoff

Wir haben 2 unterschiedlich große Kartons, welche wir genau auf unsere Produkte angepasst haben. So können wir möglichst viel Ressourcen sparen und die Proteine kommen sicher bei dir an.
Um das ganze noch abzurunden benutzen wir noch ein Papierklebeband mit Kautschukklebestoff um die Pakete sicher zu verpacken.

Unser Fazit:

Nachhaltigkeit hat seinen Preis, ist es aber 100% wert. Es wäre egoistisch nur im Hier und Jetzt zu leben, ohne an die nachfolgenden Generationen zu denken. Die Erde ist das einzige Zuhause der Menschen und so sollten wir sie auch behandeln.